Schadenservice

Ihr Partner bei Schäden am Gebäude

Einsatzbereit

Die schnelle und kompetente Abgrenzung und Bewertung von Schäden an Gebäuden ist unsere Berufung. Als Sachverständige, die nach den EU-Richtlinien für Schäden an Gebäuden zertifiziert sind, ist es eine unserer Zielsetzungen die größtmögliche Schadenminderung zu erreichen. Hierbei wird der Schwerpunkt insbesondere auf die sachverständige Feststellung und Bewertung der Ursachen und auf notwendige Prävention gelegt. Dieses bedingt eine enge Kooperation mit den Berufsverbänden der Bauwirtschaft, um damit immer auf dem neusten Stand der Technik zu sein. Unser Sachverständigen-Netzwerk gilt als Garant für höchstes Niveau in der modernen Schadenregulierung.

Schwachpunkt: Ursachenforschung

Am Beispiel des Leitungswasserschaden (LW-Schaden) ist unschwer zu erkennen: 70 % Schäden durch Korrosion zeigen namhafte Studien. Es gilt der tatsächlichen Ursache auf die Spur zu kommen. Insbesondere bei LW-Schäden ein leichtes Spiel. Bedenken Sie, dass der Eigentümer ein Eigeninteresse an der Aufklärung von möglichem Drittverschulden hat und das „korrodierte“ Bauteil gern für Untersuchungen herausgibt. Das schont bei nachgewiesenem Verschulden durch Dritte dann das Vertragsverhältnis. Rechtlich hat das Versicherungsunternehmen zudem einen bedingten Herausgabeanspruch, denn die Reparatur wird (als Naturalersatz) gezahlt. Aber was tun mit den Beweisstück?

Leistungen des OBLIGO24-internen Prüflabors

Unser Prüflabor ist als Fachkreis mit Laboragentur zu verstehen und hat aktuell den Schwerpunkt auf LW-Schaden gelegt unter Beachtung der TRLWI 102. Im Dialog mit Fachleuten aus Industrie und dem verarbeitenden Gewerbe sind nahezu alle Problematiken an Materialien bekannt. Der Dialog mit Fachleuten aus Normung und den verarbeitenden Branchen, sichert schonungslose Aufklärung bei Verarbeitungsfehlern im eignen Sinne zur Absicherung der Qualität. So werden beispielsweise bei genauer Prüfung der verursachenden Teile bei Leitungswasserschäden schnell zu Regressfällen für die zuständige Haftpflichtversicherung oder finden bei groben Verarbeitungsfehlern die entsprechende rechtliche Einstufung.

Eine Leistung der zertifizierten Sachverständigen aus dem jeweiligen Berufsbild. Gern informieren wir Sie zu unseren Leistungen in diesem Bereich. Senden Sie uns über Ihre Anforderung, wir beraten Sie gern, oder rufen Sie uns einfach an.

Regressservice – Der Ursache auf den Grund gehen.

Bei ersatzpflichtigen Schäden wird häufig die Schadenursache aus vielfachen Interessenkonflikten nicht objektiv in Augenschein genommen und korrekt bewertet. Insbesondere über unseren Revisionsservice verfügen wir über erhebliches Erfahrungspotenzial zu verdeckten Mängeln in der Bauausführung und zu fehlerhaften Materialien im Gebäudebestand.

Wir regeln das für Sie.

Unsere zertifizierten Sachverständigen verfügen selbstverständlich neben der Fachkompetenz auch über besondere soziale Kompetenzen um Konflikte zu lösen. In besonderen Fällen können wir uns angeschlossenen Mediatoren und Juristen einbeziehen, um den Dialog bei begründetem Verdacht auf Drittverschulden mit den Betroffenen zu führen.

Zusätzlich können wir kompetente Sachverständige für das Schiedsverfahren als Obmann stellen. So sorgen wir konkret für erhebliche Entlastung der betroffenen Sparte auch unter konsequenter Berücksichtigung der evtl. Quotelung. Diese Leistung gilt jedoch überwiegend als Zusatzservice zur Umsetzung der Ergebnisse aus Revisionsaufträgen.

Eine wichtige Grundlage und Ergänzung hierfür bilden unsere Prüflabors, zu denen Sie mehr Information auf der gesonderten Seite finden.
Für ein konkretes Angebot benötigen wir von Ihnen mehr Informationen. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie mit uns ein Beratungsgespräch.

Geschäftsprozesse

Zur Umsetzung aller wichtigen Leistungsmerkmale und zur weiteren Erhöhung der Leistungsbereitschaft werden unsere Geschäfts- prozesse stetig weiterentwickelt und unser Netzwerk qualitativ und kompetent erweitert.